Laborwerte bei Infektionen

Wie aussagekräftig sind Laborwerte im Bereich des Immunsystems?
Wie kann man sagen, dass jemand „genesen“ ist?
Was ist der Unterschied zwischen PCR-Test, Antigen-Test und Antikörper-Bestimmung?

Allgemein gilt in der Medizin: ein (wiederholt) veränderter Laborwert sagt natürlich etwas aus, ein normaler schließt jedoch eine Erkrankung nicht immer ganz sicher aus.

Bei Infektionen ist das nochmals schwieriger: Hier können Laborwerte nur Hinweise zur Differenzierung geben. Eindeutige Aussagen ohne Zusammenhang mit klinischen Symptomen sind kaum möglich. Insofern muss man sich davor hüten, Krankheiten nur per Laborbefund zu diagnostizieren.

Erfahren Sie hier mehr darüber, welche Laborwerte es gibt und was sie aussagen können.
Gerne stehen wir Ihnen auch hier beratend zur Seite und können auf Ihren Wunsch Untersuchungen veranlassen.
Wichtige Information zur Antikörper-Bestimmung: das Labor, mit dem wir hier zusammen arbeiten, bestimmt nur die IgG – das heißt, KEINE Meldung ans Gesundheitsamt.